Gärtnerei Wisli
Werkatelier

Fachmitarbeiter Werkatelier 60 - 80 % (m/w)

Die Stiftung Wisli mit Sitz in Bülach engagiert sich seit über 35 Jahren für die soziale und berufliche Integration von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Sie bietet eine breite Palette von Dienstleistungen in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Arbeitsintegration. Das Angebot setzt sich aus unterschiedlich betreuten und begleiteten Wohnformen, psychiatrischer Spitex, angepassten Arbeits- und Beschäftigungsplätzen sowie dem Kompetenzzentrum für Arbeitsintegration, We-Care, zusammen.

We-Care Arbeitsintegration setzt sich für eine nachhaltige Wiedereingliederung in der freien Wirtschaft ein – umfassend, flexibel und individuell. 

Für den Standort Winterthur suchen wir 1. Dezember 2021 einen

Fachmitarbeiter Werkatelier 60 - 80 % (m/w)

Die internen Ateliers dienen als Durchführungsort für Trainings-Sequenzen mit kreativen Gestaltungs- und Gruppenelementen. Die Fachmitarbeitenden der Ateliers erarbeiten im Auftrag der Case Manager-/innen (CM) mit den Teilnehmenden eine Tagesstruktur und trainieren die Grundarbeitsfähigkeiten. Die kreativ-handwerklichen Arbeitsaufträge, Gespräche und Gruppenangebote bieten individuelle Übungsfelder ohne Leistungsdruck. So werden die nötigen Voraussetzungen für die Teilnahme an weiterführenden Integrations- und beruflichen Massnahmen geschaffen. Eine enge Zusammenarbeit mit den CM’s ist dabei von zentraler Bedeutung.

Ihre Aufgaben

  • Begleitung, Anleitung und Förderung der Teilnehmenden gemäss Zielvereinbarungen und Konzept des Werkateliers
  • Planung und Durchführung des Tagesprogramms, anleiten und begleiten bei Einzel- und Gruppenaufträgen sowie Gruppenangeboten
  • Zusammenarbeit mit den CM’s, Führen des Verlaufsjournals und Erfassen von Beobachtungen und Arbeitsergebnissen
  • Einführung und Anleitung von Praktikanten/Praktikantinnen im Werkatelier
  • Mithilfe bei der Weiterentwicklung des Werkatelierkonzeptes

Ihr Profil

  • Aus- und/oder Weiterbildung Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Agogik, Pflegefachperson Psychiatrie oder artverwandte Ausbildung (z.B. Ergotherapie)
  • Ausgewiesene Erfahrung in der beruflichen Eingliederung von Erwachsenen mit psychischen Einschränkungen und/oder schwierigen Lebenssituationen
  • Handwerkliches Flair und Kreativität und/oder handwerkliche Ausbildung (z.B. Schreiner)
  • Führerschein Kat. B von Vorteil

Wir bieten Ihnen eine spannende Herausforderung in einem dynamischen Unternehmen mit viel Gestaltungsspielraum im eigenen Verantwortungsbereich. Moderne Arbeitsbedingungen mit Fallführungstool,gut erreichbarer Arbeitsort,5 Wochen Ferien sowie grosszügige Beiträge an die Sozialversicherungsbeiträge runden unser Angebot ab. 

Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Sara Lozano (Bereichsleiterin) unter Tel 043 411 46 60 zur Verfügung. Ihre vollständige Bewerbung erwarten wir gerne mit dem Vermerk FMAWA unter bewerbungen@wisli.ch.

Zurück