Für Sie da

Recovery

Die Stiftung Wisli hat im Jahr 2018 den Recovery-Ansatz offiziell eingeführt, jedoch bereits davor erste Projekte in diese Richtung initiiert. Menschen mit psychischen Erschütterungen, die sich der Stiftung anvertrauen, sollen individuell gefördert werden. Wir unterstützen sie dabei, aktiv und selbstbestimmt wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. 2019 wurde die Stelle der Recovery-Beauftragten bei der Stiftung Wisli geschaffen.